Cédric Sigoire

Inhaber

Cédric Sigoire ist Franzose mit Familie aus den Regionen Elsass und Lothringen und seit vielen Jahren mit dem Standort Deutschland fest verbunden. Gemeinsam mit seinen vier Brüdern wuchs er in Lyon auf, dann zog es ihn in die Welt hinaus. Während seines Studiums der Betriebswirtschaft verbrachte er ein Austauschjahr in den USA, bevor er seinen Abschluss mit einem Deutsch-Französischen Doppeldiplom erhielt (Dipl.-Betriebsw. FH Worms/IAE Universität Lyon III).

2001 arbeitete er in Düsseldorf als Berater für die Vertriebsentwicklung internationaler Unternehmen, um dann anschließend zehn Jahre lang dort jeweils als Exportleiter in verschiedenen Industrien Erfahrungen zu sammeln. Zuletzt übernahm er als Prokurist die Führung eines der erfolgreichsten Unternehmen für virtuelles Sprachtraining. Aus diesem Erfolg erwuchs schließlich der Wunsch, sich in einer verwandten Branche selbständig zu machen.

2015 kreuzten sich die Wege von Cédric Sigoire und Paul Deman in Düsseldorf. Herr Sigoire erwarb dessen Unternehmen Deman Übersetzungen vollständig. Seither leitet er den Sprachendienst als Eigentümer kompetent, engagiert und mit starkem Fokus auf die Anforderungen seiner treuen Kunden. In dieser Position steht er Ihnen mit Sachkenntnis und Kernkompetenz gerne handlungsstark zur Seite.

Cédric Sigoire und das Team von Deman Übersetzungen liefern Ihrem Unternehmen innovative und qualitativ einwandfreie Übersetzungslösungen zu fairen Konditionen. Bei Deman Übersetzungen steht neben dem Einsatz von modernster Workflow- und Document-Managementtechnologie der Kunde im Mittelpunkt. Persönlicher Kontakt und flexible, kundenorientierte Lösungsansätze sind uns wichtig. Wir haben das klare Ziel mit Qualität Ihre Anerkennung und Ihre Empfehlung redlich zu verdienen.

Team

Wir haben stets die beste Lösung für Ihr Unternehmen im Blick. Zuverlässigkeit und freundlicher Service sind unsere Argumente. Wir sind Experten auf unserem Gebiet. Fordern Sie uns heraus! Neben zahlreichen sorgfältig ausgewählten Fachübersetzern gehören zu unserem festen Team:

Sarah Weiß

- Büroleitung -

Frau Weiß verantwortet als Büroleiterin bei Deman Übersetzungen das komplette Tagesgeschäft und ist Ihre qualifizierte Ansprechpartnerin für alle An- und Rückfragen. Sie koordiniert das Projektmanagement und sorgt dafür, dass für jeden Kunden und jedes noch so eilige Projekt die optimale Lösung gefunden wird.

Frau Weiß ist ursprünglich gelernte Industriekauffrau und ausgebildete Fremdsprachenkorrespondentin für Englisch. Darüber hinaus verfügt sie über eine Zusatzqualifikation in Französisch, so dass sie neben den kaufmännischen Aspekten auch stets die sprachliche Seite unserer Arbeit im Fokus hat. Vor ihrer Arbeit bei Deman Übersetzungen war Frau Weiß bei einem führenden, multinationalen KfZ-Zulieferer tätig.

In ihrer Freizeit findet sie bei sportlichen Aktivitäten wie Laufen und Zumba den nötigen Ausgleich zum ständigen Termin- und Qualitätsdruck im hektischen Übersetzungsgeschäft.

Maike Heithausen

- stellv. Büroleitung -

Maike Heithausen absolvierte am Berufskolleg für Wirtschaft und Verwaltung in Mönchengladbach eine Ausbildung zur Fremdsprachenassistentin für Englisch, Französisch und Spanisch. Anschließend schloss sie noch erfolgreich ein Studium der mehrsprachigen Kommunikation in Englisch und Spanisch (mit Auslandsaufenthalten in England und Spanien) mit dem B.A. ab, um dann zunächst bei der Deutschen Lufthansa mit einer stressigen, stark kundenorientierten Dienstleistungstätigkeit einen Schwerpunkt für ihren Einstieg ins Berufsleben zu setzen. Danach arbeitete sie mehrere Jahre erfolgreich bei einem bekannten deutschen Sprachendienst. Seit Juli 2011 unterstützt Frau Heithausen nun mit ihrer Sprachen- und Brachenkenntnis das Team von Deman Übersetzungen und macht hier für unsere Kunden routiniert und professionell immer wieder das scheinbar Unmögliche möglich. In ihrer Freizeit spielt sie Badminton im Verein, liebt es ins Kino zu gehen und macht gerne ausgiebige Radtouren und Spaziergänge.

Sandra Mertins

Anfang 2006 folgte die gebürtige Leipzigerin Sandra Mertins ihrem Ruf nach Düsseldorf. Vor ihrem Studium der Kommunikations- und Medienwissenschaft, Psychologie und Kunstgeschichte (Abschluß: M.A.) an der Universität Leipzig arbeitete sie im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei einer großen öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalt. Ihre Affinität zu Texten und Sprache führte sie zu einem der größten PR-Dienstleister Deutschlands. Dort war Frau Mertins mehrere Jahre als zweite Teamleiterin im Newsroom tätig und arbeitete mit internationalen Rechercheteams aus der ganzen Welt zusammen. Bei Deman Übersetzungen ist sie heute Ihre kompetente Ansprechpartnerin für multimediale Kommunikationsprozesse und muttersprachliche Fachübersetzungen in alle Sprachen und aus allen Fachgebieten. Auf dem besten Weg zur rheinischen Frohnatur interessiert sich Frau Mertins in ihrer Freizeit für die hiesige Kunst-, Kultur- und Medienlandschaft ebenso wie für internationalen Lifestyle und kulinarische Köstlichkeiten.

Martina Gerlach

Martina Gerlach studierte an den Universitäten Bielefeld und Düsseldorf Betriebswirtschaftslehre. Ihre Schwerpunktfächer waren Marketing und Wirtschaft Ostasiens.
Begleitend besuchte sie Sprachkurse in Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch und Chinesisch.
Im Anschluss daran arbeitete die Diplom-Kauffrau in einem Verlag für ein Düsseldorfer Lifestyle-Magazin sowie in verschiedenen Agenturen in den Bereichen Public Relations, Projektmanagement, Event, Media und Werbung. Hier betreute sie namhafte nationale und internationale Kunden aus den Branchen Beauty & Fashion, Handel und Elektronik. Bei Deman Übersetzungen ist sie insbesondere für die Workflow-Koordination von multilingualen Cross-Media-Publikationen und Printmedien zuständig.
Privat interessiert sich Frau Gerlach für Reisen, Museumsbesuche, Musikfestivals und -konzerte.
Sie engagiert sich ehrenamtlich für das Düsseldorfer Tierheim und unterstützt seit kurzem das Team der griechischen Curling-Nationalmannschaft in Marketingfragen.

Sina Kämper

Sina Kämper unterstützt das Team bei Deman seit Juni 2011. Frau Kämper stammt aus dem Sauerland und ist Fremdsprachenassistentin für Englisch und Spanisch, zusätzlich konnte sie vor der IHK in Dortmund die Prüfung zur Fremdsprachenkorrespondentin in Englisch ablegen. Sie besuchte zunächst das Berufskolleg Meschede mit dem Schwerpunkt Betriebswirtschaftslehre, anschließend erfolgte ein Besuch des Berufskollegs Brilon mit den Schwerpunkten Englisch und Spanisch. Ihre Sprachkenntnisse konnte Frau Kämper während längerer Aufenthalte in Spanien und Australien vertiefen. Neben dem Interesse für ferne Länder und Kulturen ist Frau Kämper Pate für den vom Aussterben bedrohten sibirischen Tiger beim WWF.

Dr. Christiane Alshut

Dr. Christiane Alshut promovierte an der Ruhr-Universität Bochum "magna cum laude" in Anglistik, mit den Nebenfächern Volkswirtschaft und öffentliches Recht. Sie ist von der IHK Dortmund geprüfte Dolmetscherin und Übersetzerin für die englische Sprache und vom OLG Hamm als vereidigte Übersetzerin ermächtigt. Nach dem Studium arbeitete Frau Dr. Alshut zunächst bei anderen Übersetzungsbüros und als Übersetzerin bei einem medizinischen Institut. Bei Deman Übersetzungen übersetzt sie technische und juristische Texte aus dem Englischen, Französischen und Spanischen ins Deutsche und ist außerdem zuständig für Translation Memory (Trados, Transit, Wordfast, Deja Vu), Terminologiemanagement und IT-Fragen. Dr. Alshut lebt in Bochum und findet dort neben ihrer Mitgliedschaft bei der Deutschen Shakespeare-Gesellschaft noch Zeit für vielfältige andere Interessen wie Literatur, Fotografie, Theater und ihren Hund.

Paul Deman

Paul Deman wurde in Montreal als Sohn eines deutschen Diplomaten geboren und wuchs in Japan, den Vereinigten Staaten und in Deutschland auf. Er studierte in Vancouver verschiedene geisteswissenschaftliche Fächer, um mit einem Abschluß als Dolmetscher nach Deutschland zurückzukehren, wo er zunächst als leitender Angestellter für diverse Unternehmen im Bereich Sprachendienst und technische Dokumentation arbeitete. Zum Jahresbeginn 1998 nahm er dann die selbständige Tätigkeit auf. Deman Übersetzungen hat heute über 1.000 zufriedene Kunden, darunter namhafte Industrieunternehmen (z.B. RWE, Siemens), große Anwaltskanzleien (z.B. Clifford Chance), führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsfirmen (z.B. KPMG), bekannte Pharmaunternehmen (z.B. Johnson & Johnson), renommierte Werbeagenturen (z.B. DDB), Dienstleister (z.B. Vodafone, T-Systems) und Verlagsgruppen (z.B. Bertelsmann, Handelsblatt) sowie Versandhäuser (z.B. Bader) und Behörden (z.B. Kraftfahrt-Bundesamt, Polizei). Nach dem Tod seiner ersten Frau im Jahre 2006 zog Herr Deman sich weitestgehend aus dem Tagesgeschäft zurück, um sich in Vollzeit der Pflege seiner schwerst mehrfachbehinderten kleinen Tochter widmen zu können. Herr Deman ist inzwischen wieder verheiratet und noch einmal Vater geworden und lebt abwechselnd in Norden in Ostfriesland und in Vancouver in Kanada.